ENG|D

Wir sind c.a.goetz.jr.

Seit 130 Jahren steht der Name C.A. Götz jr. für die Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen Streichinstrumenten und Zubehör.
Das Familienunternehmen wurde 1884 von Conrad August Götz im Vogtland gegründet, einem der weltweiten Zentren des Musikinstrumentenbaus seit dem 17. Jahrhundert. Das Unternehmen mit Sitz in Wernitzgrün/Markneukirchen begann mit der Produktion von Geigenwirbeln, Saiten und Kolophonium.
Das Unternehmen wird heute in der vierten Generation geführt. C.A. Götz jr. bietet eine breite Produktpalette von mehr als 5000 hochwertigen Artikeln für den Fachhandel, professionelle Musiker und Musikliebhaber und vor allem für Instrumentenbauer.

Alle Produkte stammen von ausgewählten Werkstätten und Herstellern. Die Verwendung bester Materialien, exzellente Verarbeitung und höchste klangliche Qualität sind unser oberstes Gebot.
Die firmeneigene Marke "Götz" steht heute wie vor 130 Jahren für Premiumqualität und wird in der internationalen Fachwelt hoch geschätzt. Nur ausgewählte Produkte tragen dieses Gütesiegel.
Das gilt auch für die von C.A. Götz jr. Ende des 19. Jahrhunderts ins Leben gerufene Pflegeserie "Lapella" für Streichinstrumente, die mit rein natürlichen Inhaltsstoffen neu konzipiert wurde, um den Ansprüchen der Musiker im 21. Jahrhundert gerecht zu werden.